Karlheinz Voll

In der Galerie Aurika (Wohnhausgalerie) biete ich schwerpunktmäßig Grafik an. Mein Hauptkünstler ist Bodo W. Klös, daneben sind aber auch die Grafiken und Bilder verschiedener Künstler ausgestellt. Ergänzt wird das Ensemble durch Skulpturen aus Bronze, Metall, Marmor und Beton.

Ein weiterer Schwerpunkt stellt das Einrahmen von Bildern dar – hier haben Sie die Auswahl aus hunderten Möglichkeiten!! Oder lassen Sie sich überraschen, wie Ihr Bild in einem antiken Rahmen wirkt. Diese Antikrahmen sind einzigartig und verleihen Ihrem Bild einen eigenen und faszinierenden Charakter!
Ergänzt wird die Beratung durch professionelle Vorschläge in Bezug auf die Verwendung des Bilderglases (Normalglas, UV-Glas, Museumsglas).

Zahlreiche Teilnahmen an Ausstellungen und Messen begleiteten die fast 25 jährige Galerietätigkeit, so z.B. 10 Jahre Teilnahme an der ART Innsbruck, ART Zürich, seit viele Jahren Aussteller auf der Frankfurter und der Leipziger Buchmesse, sowie Ausstellungen in Galerien im In- und Ausland.

Eine Beratung bezüglich der Hängung von Bildern in Ihrer Wohnung ist im Service inbegriffen. Seien Sie neugierig und schauen Sie einfach einmal vorbei, am besten kurz vorher anmelden unter 0151 42333346. Als Dankeschön erwartet Sie ein kleines Geschenk.


Kulinarische Lesungen – KUNST. RADIERUNG. LESUNG.

**Galerist Karlheinz Voll** aus Osthofen führt Sie an diesem genussvollen Abend in die alte Kunst der Radierung ein.

Er zeigt Ihnen während der ersten Menüpausen anschaulich die Feinheiten und besonderen Anforderungen, speziell die der Kunst der verschiedenen Radierarten, welche bereits Dürer, Chagall, Rembrandt, Goja und auch Picasso meisterlich einsetzten.

Passende Werke von **Bodo W. Klös**, einem der besten zeitgenössischen Künstler im Bereich Radierung und Zeichnungen, begleiten anschaulich die Ausführungen.

**“Hokaido und andere Köstlichkeiten“**
Eine Lesung aus dem Buch von Bodo W. Klös entführt Sie vor dem Hauptgang in erlebte Geschichten rund um den Genuss von Wein, gutem Essen und mehr. Bebildert mit Zeichnungen und Skizzen, welche in Cafés, auf Märkten oder auch rotweinselig in später Nacht entstanden sind, ist dieses Buch ein wahres Meisterwerk.

**Lust auf mehr?**
Dann ist vor dem Dessert genügend Zeit unter Anleitung selbst eine **Kaltnadelradierung** zu erstellen, welche anschließend auf einer **Original-Radierpresse** für Sie gedruckt wird.


Galerie Aurika Osthofen

  • gegründet im September 1992 durch die Übernahme eines Antiquitätenladens in Frankfurt, Kurfürstenstr. 14 unter dem Namen „Antik-Art-Galerie“
  • erweitert im Jahre 1993, wegen meinem Faible für alte Rahmen, durch den Handel mit Antikrahmen – aktuell über 400 Antikrahmen im Angebot!
  • ebenfalls im Jahre 1993 lernte ich den Künstler Bodo W. Klös kennen und schätzen. Es entwickelte sich eine geschäftliche und freundschaftliche Beziehung, die bis heute andauert. Im Laufe der Zeit entstanden viele Projekte, so z.B. das Buch „Der Rabe“ im Jahre 1995 oder das Buch „Hokaido und anderer Köstlichkeiten“ im Jahre 2008, welches ich herausgegeben und verlegt habe.
  • im Jahre 2000 Umzug nach Frankfurt/Höchst in die Königsteinerstr. 123.  Den Handel mit Antiquitäten (außer den antiken Rahmen) stellte ich zu diesem Zeitpunkt ein, erweiterte aber mein Geschäft um den Bereich für Neurahmungen. Gleichzeitig Umbenennung in „Galerie Aurika“
  • nachdem die Winde mich im Jahre 2010 nach Rheinhessen in die Stadt Osthofen wehten, zog ich im Jahre 2012 mit meiner Galerie Aurika, nachdem unser Neubau fertiggestellt war, in das Untergeschoss in die Dornfelderstr. 11. (Wohnhausgalerie)

Zahlreiche Teilnahmen an Ausstellungen und Messen begleiteten die fast 25 jährige Galerietätigkeit, so z.B. 10 Jahre Teilnahme an der ART Innsbruck, ART Zürich, seit viele Jahren Aussteller auf der Frankfurter und der Leipziger Buchmesse, sowie  Ausstellungen in Galerien im In- und Ausland.